MX-Jugendcup 2018
MX-Jugendcup 2017
MX-Jugendcup 2016
MX-Jugendcup 2015
MX-Jugendcup 2014
MX-Jugendcup 2013
MX-Jugendcup 2012
MX-Jugendcup 2011
GAI-CUP 2010
GAI-CUP 2009
MoniX zählt
Black Forest



Seite drucken Mail senden

Datenschutz

Verantwortlich für den Inhalt der Internetseiten:

Ulrich Bießenberger, Schlehenweg 6, 88074 Meckenbeuren

Kontakt:  ulrich.biessenberger[at]msclangnau.de

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Diese Internetseiten werden nicht kommerziell betrieben, sondern dienen rein zur organisatorischen Hilfe beim MX-Jugendcup (Termine, Teilnehmerlisten und Ergebnisse).

Der MX-Jugendcup ist weder Firma noch Verein, sondern ist eine Veranstaltungsreihe, die die teilnehmenden Vereine und deren Organisatoren für die Jugend organisieren.

Bei der einfachen Nutzung der Internetseiten ("browsen") werden keine personenbezogenen Daten erhoben/gespeichert, die über die technische/gesetzliche Notwendigkeit zur Bereitstellung dieser Seiten durch den Provider hinausgehen.

Für die personenbezogenen Daten, die bei Einschreibung oder Nennung notwendig sind (also beim Ausfüllen der Formulare) gilt:

  • die Eingabe dieser Daten ist freiwillig und der Nutzer erklärt sich damit einverstanden die Daten für den MX-Jugendcup zu nutzen und im Sinne der sportlichen Ergebnisse zu veröffentlichen.

  • die Daten dienen der Organisation und werden nur innerhalb des MX-Jugendcup verwendet (nicht an Dritte weitergegeben)

  • es gibt keine Weitergabe an Social Media oder Web-Analyse-Firmen/Werkzeuge

  • Nutzer, die bereits Daten eingegeben haben und dann doch nicht am Jugendcup teilnehmen wollen, können die Löschung der Daten einfordern.

  • Für Minderjährige gilt grundsätzlich, dass zur Eingabe der Daten bei Einschreibung und Nennung das Einverständnis der Erziehungsberechtigten einzuholen ist bzw. die Einschreibung/Nennung durch die Erziehungsberechtigten erfolgen muss.

  • Die Veröffentlichung von Daten beschränkt sich rein auf die durch die Nutzung beabsichtigten Zwecke (Teilnehmerlisten und Ergebnisse der Sportveranstaltungen)